Testimonials

Philosophisches Wandern

Beim philosophischen Wandern "finden sich, wie durch einen Magneten angezogen, Menschen, die Ähnliches im Sinn haben, die, trotz unterschiedlicher Zugänge und Ideen eine Gemeinschaft und Atmosphäre der Wertschätzung entwickeln und erzeugen können"

 - Christian, Irnfritz -

"Die Kombination aus körperlicher und geistiger Betätigung ist wohltuend für die Seele.
Zwei Tage Urlaub!"

- Marlies, Innsbruck -

"Gedanken und Erkenntnisse unserer PHILOSOPHISCHEN WANDERUNG - übrigens eine geniale Kombination - lassen mich auch Tage danach nicht los ... eine Wanderung mit garantierter, lang anhaltender Wirkung."

- Christoph, Irnfritz -

"Gehend, sich begegnend und zum systematischen Nachdenken motiviert: die Zeit und ihr Fluss als Thema – eine großartige Inspiration!"

- Claudia, Wien -

"Cornelia und Kai schaffen mit der Wanderung und ihrer offenen Art einen Rahmen, wo anfangs fremde Menschen zu authentischen Gesprächen zusammenfinden. Der aufrichtige Wunsch den anderen zu verstehen mündet in guten Fragen die Klarheit schaffen und nachwirken."

- Thomas, Baden -


Philosophischer Salon

„Spannende Themen, intelligent und mit viel Fingerspitzengefühl von Cornelia moderiert! Jedesmal eine Inspiration!“

- Alice, Baden -

"Philosophie ist die Vorbedingung für Wissenschaft und für mich die Chance einst vielleicht Weisheit zu erlangen. Den philosophischen Salon in Baden mag ich besonders gern, weil ich dort in freundschaftlicher Atmosphäre derlei philosophische Gedankenreisen machen und meine Sinne schärfen kann."

- Sascha, Baden -

"Den freien philosophischen Diskurs pflegen - frei von Denkschulen, Elfenbeintürmen und der Angestrengtheit, möglichst intellektuell erscheinen zu müssen. Das alles bietet der Philosophische Salon in erfrischend unaufgeregter, freundlich-offener und dennoch kompetent angeleiteter Atmosphäre zu aktuellen Themen. Da lohnt sich das Rausfahren aus Wien!"

- René, Wien -

"Nach einem philosophischen Salon bin ich immer gescheiter. Dadurch, dass ich sowohl neue Perspektiven aufgenommen habe als auch dadurch, dass ich mir widerstrebende Meinungen gut absorbiert habe."

- Tadej, Baden -

"Der philosophische Salon hat mich auf neue Ideen gebracht." 

- Gabi, Bad Vöslau -

"Der Salon ist ein Ort des intellektuellen Austauschs, der Ideen- und Perspektivensammlung, an welchem Menschen aus verschiedenen Altersgruppen und Berufsfeldern den eigenen Horizont erweitern können."

- Benjamin, Ebreichsdorf - 


Diplomlehrgang Philosophieren mit Kindern

Für mich als "amtierenden" Großvater und trockenen Naturwissenschaftler ist der Diplomkurs ein wesentlicher Schritt zu einer Aufweitung meiner Sicht auf das Leben und meine Enkelkinder!

- Manfred, Groß Enzersdorf

„Wer viel fragt geht weit irr" - ein Satz meiner Großmutter, den ich im Kurs widerlegen konnte - man kommt durch gute Fragen ins Philosophieren. 

- Silvia, Horn -

"Ein Genuss sich wieder in einem neuen Thema zu vertiefen!"

- Heidi, Bad Vöslau -

Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit garantiert! Praktische Umsetzung im Beruf sofort möglich!!! Außerordentlich spannend!

- Claudia, Salzburg -

"Durch den Lehrgang "Philosophieren mit Kindern" hat sich für mich eine neue Gedankenwelt geöffnet - alles darf gedacht werden. Es gibt kein richtig oder falsch. Ich denke, dass dies für unsere Kinder in der heutigen Zeit - nicht nur im Hinblick auf unser Schulsystem - essentiell ist. 

- Bettina, Vitis -