Diplomlehrgang Philosophieren mit Kindern im Waldviertel

Was für ein Wochenende: philosophiebegeisterte und bildungsvisionäre Menschen trafen sich wieder in der freundlich gemütlichen Umgebung der Montessori Dorfschule im Waldviertel. Wir starteten mit der Frage "Wozu Philosophie?" und ließen die Teilnehmer_innen in den ersten Methodenreichtum eintauchen. 

Es ist kaum zu beschreiben, wie die Atmosphäre dort von Begegnungen mit großartigen Menschen getragen wird. Es kann keinen besseren Arbeitsplatz geben. Ich freue mich für jedes Kind und jede_n Jugendliche_n, der/die in Zukunft von unseren Teilnehmer_innen begleitet wird. 

Im Jänner geht es weiter und der nächste Zyklus ab Herbst 2018 ist schon in Planung. 

Cornelia BruellComment