3. PHILO SLAM in Baden

Vom feinsten Sprachsinn bis zum ergreifendsten Wutbürgertum - alles war dabei beim 3. Philo Slam im Cinema Paradiso Baden und das, obwohl sich an diesem Tag der Poetry Slam Landesmeisterschaften "nur" drei Herren von Wien nach Baden trauten. Unglaublich diverse, geistreiche und lebensnahe Beiträge von Rene, Franz und Sebastian.

Der junge Sebastian, der gleich am Tag danach als Nominierter auf der Bühne der U20 Landesmeisterschaften stand, siegte schlussendlich.

Großer Dank gilt neben den Poeten natürlich wieder Andi vom Cinema Paradiso, dem wunderbaren Moderator Markus und vor allem all den interessierten Gästen! Freue mich auf den nächsten Slam - und dann trauen sich vielleicht auch die Badener und Badenerinnen wieder auf die Bühne ;)

Dr. Cornelia BruellComment