Zurück zu allen Events

Diplomlehrgang Philosophieren mit Kindern: 5. Zyklus


Start des 5. Zyklus!!

Diplomlehrgang Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen

- wieder in traumhafter Umgebung im Waldviertel

Modul 1: 

DIE BEDEUTUNG DER PHILOSOPHIE UND IHRE METHODEN

Im ersten Modul geht es darum, ein Gefühl und eine Idee für philosophische Fragen zu entwickeln. Warum ist die Philosophie ein immer wichtiger werdender Teil in der Begleitung von jungen Menschen? Wie hilft die Philosophie Orientierung und Stabilität zu finden?

Es geht um Selbstwert, Autonomie, Empathie, Verstehen, Reflexion, Verortung und Resonanz. Die Teilnehmer_innen erfahren, wie maßgeblich Atmosphäre und Umgebung an einem gelungenen philosophischen Gespräch beteiligt sind. Philosophische Methoden (Sokratischer Dialog, Dialogkreis, Schreibwerkstatt, Arbeit mit Bildern etc.) werden vorgestellt und in Übungseinheiten erprobt und erfahren.

Es wird zunächste ein großer Überblick über Methoden, Gesprächsführung, Materialien und Einstiege beim Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen gegeben - die Werkzeuge werden an die Hand gegeben.

Nähere Informationen hier

Frühere Events: 29. Oktober
Zufall? - Philosophisches Café
Späteres Event: 15. Februar
Aufbaumodul: Philosophieren mit Kindern