Philo Kids


  • Seminarbogen Wörthgasse 14 Baden, Niederösterreich, 2500 Austria

Philosophieren mit Kindern 

Ab sofort auch Anmeldungen für September 2016 möglich.

Ziel dieses Kurses ist es, die kindliche Kreativität im Denken zu erhalten. Den Weg dorthin bietet die Philosophie mit ihrer mehr als 2500 Jahre alten Geschichte.

Kinder haben einen unverstellten Blick auf diese Welt. Sie sind noch offen gegenüber dem Ungewöhnlichen und Anderen. Mit den Jahren verliert sich dieser Zugang, obwohl er so wichtig ist für Selbstbewusstsein und ein glückliches, erfülltes Leben.

Das Thema im Sommersemester 2016:

Kann ich machen, was ich will? 
Wozu gibt es Gesetze? Für wen habe ich Verantwortung? Wer kann entscheiden?

In diesem Semester geht es um das Thema Freiheit, Entscheidung und Verantwortung.

Ab September 2016: Was ist Glück? Gibt es gut und böse?

Was wird gefördert?

  • Kennenlernen philosophischer Ideen
  • kognitives Reflektieren / kritisches Denken
  • Kreativität im Denken und Wahrnehmen
  • Selbstbewusstsein / Selbstwertgefühl
  • echte Begegnung und respektvoller Umgang mit den Anderen
  • das Hören der inneren Stimme

Methoden:

  • Dialogkreis mit Talking Stick
  • Wahrnehmungsübungen / Experimente
  • Philosophische Reflexion
  • Phantasiereise
  • Philo Box für Fragen
  • Philosophisches Tagebuch zum Mitnehmen

Gruppengröße: max. 6 Kinder
Philo Kids Mini: 4-5 Jahre (15:30-16:30 Uhr) (noch flexibel)
Philo Kids Midi: 6-7 Jahre (16:30-17:30 Uhr) (noch flexibel)
Philo Kids Maxi: 8-10 Jahre (nur bei genug Anmeldungen)
(jeweils ab 5 Kinder)

Wann:    immer Montags, 15. Februar - 25. April 2016 

Ort:    Seminarbogen, Wörthgasse 14, 2500 Baden

Kosten:   115€ pro Semester, 10 Einheiten à 60 Min.

Was ist Philosophieren mit Kindern?